Willkommen
am Mittelmeer Farben

An manchen Tagen geht die Mittelmeersonne besonders prächtig auf. Sie will uns aufwecken und uns daran erinnern, dass es viele unterschiedliche Wege zu leben gibt.

Carbon
Neutral
Series


Entdecken

Posidonia
Green


Entdecken

Cincel
Grey


Entdecken

Arcilla
Red


Entdecken

Cala
Blue


Entdecken

HybriQ+
Technology


Entdecken

Faro
White


Entdecken

Die nachhaltigste Kollektion von Silestone® ist da

Wir präsentieren die erste CO₂-neutrale Kollektion von Silestone®. Ein Engagement für Nachhaltigkeit, bei dem wir die Emissionen des Herstellungsprozesses durch Wiederaufforstungsprojekte reduzieren und kompensieren.

Darüber hinaus sind alle Farben der Sunlit Days-Kollektion mit der HybriQ+®-Technologie ausgestattet: Ein nachhaltiger Herstellungsprozess, bei dem mindestens 20 % recyceltes Glas in der Zusammensetzung verwendet wird.

Diese Kollektion ist auch der Beginn einer Zusammenarbeit zwischen Cosentino und Equilibrio Marino zum Schutz des Mittelmeeres.

Sunlit Days ist inspiriert von den eindrucksvollen mediterranen Farbtönen eines einzigartigen Lebensstils.

Ein neuer, frischer Wind. Eine neue Philosophie. Ein neues Silestone®.

Cala Blue.
Ein Blau, das an Meersalz erinnert.

Eine tiefe und inspirierende blaue Farbe, die durch ihr Zusammenspiel mit dem Licht zwischen der Tiefe und der Oberfläche des Meeres balanciert.

Cala Blue ist eine Hommage an das Mittelmeer und an die großartige Arbeit, die Equilibrio Marino für dessen Säuberung leistet und mit der sich Cosentino zusammengetan hat.

Einführung

Equilibrio
Marino-Aktivisten

“The Mediterranean is an ode to diversity,
to the balance of life.”

Posidonia Green.
Ein Grün, das Leben spendet.

Unter der Wasseroberfläche des Mittelmeers steht die Zeit still. Die unglaublich grünen Seegraswiesen wiegen sich mit der Strömung und tanzen einen faszinierenden Tanz.

Das ist Posidonia Green. Ein Grün, das uns dazu einlädt, es mit Farben zu umgeben und diese Schönheit, die bisher unzugänglich war, in unsere Räume zu bringen. Ein Grün mit einer Vielfalt an Helligkeit und Farbtönen je nach Moment, wie die Natur des Meeres, die ihm seinen Namen gibt.

Faro White.
Ein Weiß, das Licht aufs Meer bringt.

Weiß ist die Farbe des Mittelmeers. Die Farbe, die die Wände verkleidet, in denen die Sonne jeden Tag badet. Die Farbe, die das Licht aufnimmt und die Wärme heraufbeschwört.

Faro White ist inspiriert von den Leuchttürmen, die Schiffen den Weg weisen. Ein ganz besonderes Weiß, das Geschichten von Licht und Meer sowie von Menschen, die das Leben lieben, erzählt.

Kapitel I

Der letzte
Leuchtturmwärter

“When I am gone, the light will remain.
Illuminating everything.”

Cincel Grey.
Ein Grau, das nicht nur grau ist.

Einige sagen, dass Grau einfach nur Grau ist. Genau diese Leute sehen Holz einfach nur als Holz. Sie werden nicht von Ebenholz sprechen, das fast strahlenförmig ist, oder von karminrotem Mahagoni, und sie werden auch nicht verstehen, dass, wenn sie einen Baum betrachten, er eben nicht nur ein Baum ist, sondern eine Zypresse.

Holz ist nicht einfach Holz, und Grau ist nicht einfach Grau.

Cincel Grey ist ein seidiges, feinadriges Grau, voller Nuancen. Ein Grau, das im Lichte eine Vielzahl an Kontrasten zwischen matt, glänzend und anderen Farben offenbart.

Kapitel II

Der
Seelenformer

“If you do something with love,
then you are doing magic.”

Arcilla Red.
Ein Rot, in das Sie sich verlieben werden.

Es gibt da ein Land, das Feuer speit und in dessen Adern Blut zu strömen scheint; ein Land des puren Lebens. Ein Lehmboden in einem unendlichen, berauschenden Rot, das einem mit Wärme, Leben und Freude bringt.

Dies ist Arcilla Red. Ein Rot, in das Sie sich verlieben werden. Ein erdiger roter Farbton, das nach Wein schmeckt und nach Regen riecht, der auf trockene Erde fällt.

Kapitel III

Liebe, Rock
und Wein

You have to know how to listen to
what the land around you is telling you.

Epilog der
Sunlit Days

Mehr als
Nachhaltigkeit

“Eine Hymne an das Leben,
um das Leben zu wahren”